Die letzten Tage habe ich mich mit dem Thema „#Ziele“ und „#Zielerreichung“ beschäftigt. Ich habe darüber nachgedacht, wie ist das eigentlich bei mir? Setze ich mir überhaupt Ziele und wenn ja, WELCHE sind das?
Umgetrieben hat mich vorallem, wie erreicht man denn eigentlich die eigenen, gesteckten Ziele? Welche Methoden gibt es da so.
Immerhin so interessant, dass ich daran hängen geblieben bin, fand ich die sog. #Walt-DisneyMethode. Um ein Ziel besser zu formulieren, betrachtet man es aus 3 verschiedenen #Blickwinkeln. Dem Blickwinkel des Träumers, des Kritikers und des Realisten und schreibt das Ergebnis jeweils auf ein separates Blatt. Wollte ich bei Gelegenheit mal ausprobieren… Das für mich spannende war die Frage wie machst DU das? Und die Antwort ist, dass ich es seit jeher so mache, daß ich mir Vorbilder suche. Menschen die das, was ich als erstrebenswert erachte und schaffen will, bereits erreicht haben oder richtig gut können. Die bereit sind mich an ihren Erfahrungen und ihrem Wissen teilhaben zu lassen. Von denen schneide ich mir dann – wie man so schön sagt – ein Scheibchen ab, das Scheibchen was ich brauche. Manchmal schaffe ich es mein Vorbild zu erreichen, manchmal reicht es mir aber auch schon vorher und ich kann „weiterziehen“.
Ausserdem vertraue ich darauf, dass ich den richtigen Menschen zur richtigen Zeit schon treffen werde und das ist schon oft genau so passiert. Was ich zugeben muss ist, daß ich mich bei meiner Zielformulierung auch flexibel zeige. Wenn ich merke, dies oder jenes kann ich nicht erreichen, egal aus welchem Grund, wende ich mich neuen Zielen zu. So stelle ich für mich sicher, dass ich mich stetig weiterentwickle.
Mein Ergebnis aus der Beschäftigung mit dem Thema „Ziele“ ist, daß ich aus der persönliche Erfahrung anderer deutlich besser lerne als aus Diagrammen oder Theorien. Vielleicht hilft das dem ein oder anderen ja weiter…
Ich habe heute ein Seminar zum Thema „Finde Deine Berufung“ besucht

👍 wenn Du mehr darüber wissen willst…

Eure Sally

Themenwunsch: Ziele …

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.